Australien

BYRON BAY


5. Nov 2017 in Australien

In der Nähe des Ortes Byron Bay liegt der Cape Byron Light Leuchtturm, der den östlichsten Punkt des australischen Festlands markiert. Die Stadt ist bei jungen Leuten wegen ihres alternativen Stils beliebt und lockt mit einer vielseitigen Kneipen und Bar Szene.

Leider haben wir es zeitlich nicht geschafft länger als einen halben Tag in Byron Bay zu bleiben. Dabei hat uns die Stadt sofort gefallen. Die Stadt ist sehr lebendig mit ihren vielen kleinen Geschäften, die immer wieder von Bars und Restaurants unterbrochen werden. Die meisten Läden befinden sich entlang der Jonson Street, die am Byron Beach endet.

Byron Bay gilt als alternative Stadt und daher lassen sich viele Künstler in der Stadt nieder. Dadurch finden wir an beinahe jeder Ecke Straßenkünstler, die Kunststücke vorführen, oder für eine musikalische Unterhaltung sorgen. Durch den nahegelegenen Strand bietet sich Byron Bay ebenfalls als Ausgangspunkt für Surfer an.

Wir fahren nach einer Weile weiter zum Cape Byron. Der Weg kann auch zu Fuß zurückgelegt werden, aber das war uns zeitlich zu knapp. Wir sind daher mit dem Auto hochgefahren und haben das auf einem der kostenpflichtigen Parkplätze abgestellt. Vom Cape Byron haben wir eine wunderbare Aussicht über den Tallows Beach, der bei unserer Ankunft zumindest kurzzeitig im Sonnenlicht erstrahlt.

Byron Bay | Hügel am Cape Byron mit der Stadt im Hintergrund

Byron Bay | Hügel am Cape Byron mit der Stadt im Hintergrund


Byron Bay | Tallows Beach im Schein der Sonne

Byron Bay | Tallows Beach im Schein der Sonne

Die eigentliche Sehenswürdigkeit ist der Cape Byron Leuchtturm. Der Leuchtturm liegt oben auf den Klippen des Cape Byron und zieht jährlich viele Touristen an. Hinter dem Leuchtturm befindet sich ein kleiner Fußweg zum östlichsten Punkt des australischen Festlandes.

Byron Bay | Leuchtturm am Cape Byron

Byron Bay | Leuchtturm am Cape Byron


Byron Bay | Der Cape Byron Leuchtturm

Byron Bay | Der Cape Byron Leuchtturm


Byron Bay | Der östlichste Punkt des australischen Festlands

Byron Bay | Der östlichste Punkt des australischen Festlands

Am Abend fahren wir zu unserem Campingplatz in Suffolk Park. Der Campingplatz liegt nur wenige Meter vom Tallows Beach entfernt und ist durch kleine Pfade mit dem Strand Verbunden. Das Wetter verschlechtert sich zunehmend und es beginnen sich dunkle Gewitterwolken am Horizont aufzutürmen. Später gibt es ein starkes Unwetter, das wir in unserem Auto aussitzen. Erst nach dem Gewitter nutzen wir die öffentliche Küche und kochen unser Abendessen.



Schreib den ersten Kommentar





Mission Beach
Australien | Mission Beach
Wallaman Falls
Australien | Wallaman Falls
Cape Hillsborough
Australien | Cape Hillsborough
Noosa Heads
Australien | Noosa Heads